Home

 

Venture Capital Schweiz – Ein jedes Unternehmen hat bestimmte Lebens- und auch Finanzierungsphasen. Und für jede Finanzierungsphase gibt es bestimmte Anbieter, die sich auf die Bedürfnisse der Unternehmen spezialisiert haben.

 

Venture Capital Gesellschaften arbeiten risikoorientiert

Venture Capital Gesellschaften (auch Venture Kapital Gesellschaften oder Venture Capital Firms) beteiligen sich am Gesellschaftskapital und erhoffen sich überproportionale Gewinne, wenn das finanzierte Unternehmen Fahrt aufnimmt oder eventuell sogar den Börsengang wagt. Venture Capital Gesellschaften stellen dabei ihre Mittel ohne die klassischen Sicherheiten zur Verfügung, was praktisch ein hohes Risiko bedeutet, das bis zum Totalverlust reichen kann. Diesem hohen Risiko stehen hohe Gewinnerwartungen gegenüber.

Risikokapital-Gesellschaften bevorzugen wachstumsstarke junge Unternehmen, die in absehbarer Zeit hohe Umsätze tätigen und in der Regel einen Kapitalbedarf von mehreren Millionen haben.

Es ist eine Spezialität von Venture Capital Gesellschaften, dass sie nicht nur das Risikokapital bereitstellen, sondern auch beratende Unterstützung des Managements anbieten. Venture Capital Gesellschaften verstehen sich als Begleiter während der Aufbauphase des Finanzierungsprojekts und ziehen sich nach erfüllter Aufgabe in der Regel zurück. Die Beteiligungen werden dann oft an neue Investoren verkauft, welche die nächste Finanzierungsphase begleiten, die dann bedeutend risikoärmer ist, aber auch nur noch eine geringere Rendite verspricht.

Viele Venture Capital Gesellschaften sind in der Schweiz (swiss venture capital), aber auch Luxemburg und Lichtenstein angesiedelt.

In der Schweiz sind die Venture Capital Gesellschaften in der Swiss Private Equity & Corporate Finance Association, SECA zusammengeschlossen. Auf europäischer Ebene sind die Venture Capitalgeber in der European Private Equity and Venture Capital Association (EVCA) organisiert.

 

Risikokapital auch für Mittelstand oder kleinere Unternehmen möglich

Venture Kapital oder auch Risikokapital ist aber nicht nur hoffnungsträchtigen Start-Ups vorbehalten, sondern auch kleinere Gründer können von entsprechenden Anbietern profitieren. Das sind aber dann meistens keine professionellen Unternehmen mehr, sondern einzelne größere oder auch kleinere Investoren. Diese agieren oft nach anderen Gesichtspunkten als professionelle Unternehmen, die ein Start-Up meistens bis in das letzte Detail prüfen. Aber auch hier stehen die Investoren oft beratend zur Verfügung, wobei man dann von Business Angels oder auch Angel Investoren spricht.

Dennoch gilt auch bei einzelnen Investoren die Faustregel, je höher das Risiko, umso höher muss auch die zu erwartende Rendite sein. Wann immer man von Venture Kapital oder Risikokapital spricht muss sich der Investor bewusst sein, u.U. einen Totalverlust mit seinem Engagement zu erleiden. Das Unternehmen welches Risikokapital annimmt, muss hingegen bewusst sein, dass es sich um eine sehr teuere Finanzierungsform handelt und Alternativen u.U. deutlich günstiger sind.

 

Kredit von Privat als Alternative

Der Kredit von Privat – oft auch einfach Privatkredit genannt – gilt als die älteste Finanzierungsform in der Finanzgeschichte und erfährt aktuell wieder enormen Zuspruch. Der Kredit von Privat wird zwischen einer Privatperson und einer anderen Privatperson oder auch einem Unternehmen als Kreditnehmer frei verhandelt. Der Privatkredit unterliegt nahezu keinen gesetzlichen Vorschriften und ermöglicht dabei sehr hohe Gestaltungsfreiheiten und damit höchstmögliche Flexibilität zwischen Kreditnehmer und dem privaten Kreditgeber. Der Privatkredit ist ein ideales Finanzierungsinstrument auch für kleinere Unternehmen, Selbstständige und auch für Privatpersonen. Der Kredit von Privat wird heute auch oft als Online Kredit angeboten.

 

Risikokapital oder Kredit aus der Schweiz

Wann immer man sich mit dem Thema Kredit und alternativen Finanzierungen auseinandersetzt, bleibt das Thema Finanzierung aus der Schweiz, Schweizer Kredit oder Investoren aus der  Schweiz nicht außen vor. Die Eidgenossen genießen in Sachen Finanzen einen besonderen Ruf. Weitere Informationen zum Schweizer Kredit finden Sie in unserem Finanzblog.